Kalter Abgasgeruch nach Abstellen meines Golf 7 Variant 1,6 TDI

  • Ein Hallo an die Community.

    Ich fahre seit 03/20 einen Golf 7 Variant 1.6 TDI Allstar in Schwarz mit aktuell 146800 km auf der Uhr. Ein richtig geiles Auto das eine Menge gute Laune macht wenn ich ihn fahre. Seit einiger Zeit fällt mir allerdings folgendes auf: Es riecht nach kalten Abgasen wenn ich in den Golf steige, der dann verschwindet wenn ich meinen Golf fahre. Um der Sache selber auf den Grund zu gehen woher es kommt öffnete ich die Motorhaube um zu schauen woher es kommt. An der KGE kann es nicht liegen, da er über die Öleinfüllöffnung keine Luft zieht. Auch kann ich nichts feststellen wenn ich die Motorabdeckung abnehme. An den Injektoren bemerke auch keine Unregelmäßigkeit da die scheinbar dicht sind. Ölstand ist auch in Ordnung (kein übermäßiger Ölverbrauch, keine Ölverdünnung). DPF-Lampe leuchtet auch nicht, Regenerieren tut er auch regelmäßig so wie er es machen soll. Das einzige was mir allerdings auffällt ist, das es aus der Öleinfülloffnung heraus raucht.

    Vielleicht hat einer von euch eine Idee woran es liegen könnte das er im Innenraum riecht. Mal schauen ob das verschwindet wenn ich am nächsten Wochenende selber einen neuen Pollenfilter/Innenraumfilter einbaue.

    Danke schon einmal im voraus für eure guten Tips und Ratschläge.

    Es grüßt der Bundiman

Jetzt mitmachen!

Drei Gründe dafür:
- Austausch mit VW Golf Fahrer
- Alles zu Versicherung & Finanzierung
- Tipps zu Bauteile, Tuning und Reparaturen

Registriere Dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!